Seite auswählen

Das Mysterium um einen Spotify Pitch hat ein Ende! Seit kurzem kann jeder Artist seine Musik direkt an Spotify pitchen. Hier eine Anleitung auf was du alles Acht geben solltest.

Um deine Single oder einen Song deines Albums an Spotify zu pitchen, benötigst du lediglich einen Spotify for Artists Account. Solltest du noch kein Log-In haben, kannst du hier nachlesen wie du ein Konto eröffnest. Newcomer welche das erste Mal einen Release veröffentlichen können bei ihrem Vertrieb die Spotify Profil URI (=URI interne Spotify Links) im Voraus beantragen. Mit dieser URI kann man dann ebenfalls einen Spotify for Artists Account erstellen und den Song pitchen.  

Bevor dein Release im Spotify for Artists Dashboard ersichtlich ist, musst du ihn vorher via deinem Musikvertrieb ausliefern lassen. Plane hier genügend Zeit ein, es kann immer mal technische Probleme geben. Empfehlenswert sind spätestens 2-3 Wochen vor VÖ. Die Deadline für den Spotify Pitch ist spätestens 7 Tage vor VÖ.

Sobald die Auslieferung durchgeführt wurde, siehst du deinen Release auf der Startseite deines Spotify for Artists Account. Dort klickst du oben rechts auf „Submit a Song“.

Nun wirst du Schritt für Schritt durch den Pitching Prozess geführt. Wähle das Genre, Music Cultures, Mood und den Song Style aus. Füge kurze und knackige Sätze in die Beschreibung ein. Das kann zB. die Handlung des Songs sein, welche Gefühle er auslöst oder wie er entstand. Empfehlenswert ist es den Text in Englisch zu schreiben, somit können die Editors ausserhalb von GSA die Info ebenfalls verstehen und deine Chancen auf eine internationale Playlist-Platzierung erhöhen sich.

Kontrolliere am Schluss ob du alles korrekt eingetragen hast. Wenn alles passt, klicke unten auf „Submit“. Du kannst die Submission zu einem späteren Zeitpunkt nochmals anpassen – halte jedoch zwingend die Deadline ein.

Vorteil des direkten Pitches ist, dass am Release Tag alle Follower von dir den Song in ihrer Release Radar Playlist haben – was dir zusätzlich Streams generiert. Um in die privaten Playlisten und jene der Major Labels zu gelangen, kannst du nach wie vor mit Digital Wolves zusammenarbeiten.

Gut zu wissen; du kannst immer nur einen unveröffentlichten Song an Spotify pitchen. Solltest du ein Album veröffentlichen wähle den Song aus, bei dem du am meisten Potenzial siehst.

Voraussetzungen für einen reibungslosen Spotify Pitch:

  • Spotify for Artists Zugang
  • Song via deinem Musikvertrieb spätestens 2-3 Wochen vor VÖ hochladen
  • Song spätestens 7 Tage vor VÖ an Spotify via Spotify for Artists pitchen
  • Es kann immer nur ein unveröffentlichter Song gepitcht werden