Spotify Canvas – was sind sie und wie bekomme ich die Videos bei Spotify hochgeladen?!

Spotify Canvas sind Videos, welche auf der Mobile Version von Spotify im Hintergrund deines Tracks abgespielt werden. Die Videolänge beträgt jeweils max. 8 Sekunden und wiederholt sich währenddem kompletten Song, wie ein Gif. Du kannst bestimmte Ausschnitte aus deinem Musikvideo verwenden, ein animierte Figur in 3D in Szene setzen oder einfach nur ein Bild von dir verwenden – deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Die Videos dienen in erster Linie der Aufmerksamkeit, Spotify will die User auf ihrer Plattform behalten. Sprich Promo Content à la textliche Erwähnungen zu den Socials oder Konzerten ist nicht erlaubt.

Seit dem 27. Januar 2020 hat Spotify ausserdem einen Weg gefunden, Canvas in die Instagram Stories zu implementieren. Somit wird ab sofort beim Teilen deiner Musik auf Instagram, dein Canvas Video im Hintergrund abgespielt, was ungefähr so ausschauen kann:

Wie und wo kann ich meine Spotify Canvas hochladen?

Auf der extra eingerichteten Seite von Spotify, https://canvas.spotify.com/en-us kannst du dich auf die Warteliste setzen lassen. Sobald die Funktion von Spotify freigeschaltet wurde, kannst du dein Video direkt bei Spotify for Artists hochladen. Gut zu wissen, du kannst die Clips auch für bereits veröffentlichte Songs hochladen und jederzeit austauschen.

Hochladen kannst du Visiuals in deinem Spotify for Artists Account, Music und dann auf den entsprechenden Song klicken. Sobald du im Song drin bist, siehst du oben rechts den blauen Button „Add Canvas“.

Doch bevor du dein Video hochlädtst, solltest du es in den richtigen Specs erstellen. Hier kannst du den kompletten Guide über Spotify Canvas herunterladen, inkl. Template Vorlage.